Heike Drechsler bei Schnupperstunde von TV-Karate
Sportlegende zu Gast

Lokales
Vohenstrauß
17.04.2013
0
0
Der TV-Karate-Abteilung ist es gelungen, für Montag, 29. April, um 18 Uhr die DoppelOlympiasiegerin Heike Drechsler für eine Schnupperstunde der deutschlandweiten Aktion "Deutschland bewegt sich" zu gewinnen.

Heike Drechsler wird an diesem Abend für alle Interessierten, also auch für Nicht-Karatekas, ein allgemeines Aufwärmen in der Dreifachturnhalle durchführen. Dann wird Abteilungsleiter Manfred Horn den Rest der Stunde Karatetechniken für Einsteiger erklären.

Die Ausnahmesportlerin wird sich bei ihrem Besuch auch ins Goldene Buch der Stadt eintragen. 1992 und im Jahr 2000 wurde Heike Drechlser Olympiasiegerin im Weitsprung. Bereits 1983 in Helsinki wurde sie erstmals Weltmeisterin im Weitsprung.

Die damals 18-Jährige war damit die bis heute jüngste Weitsprungweltmeisterin und in der DDR eine gefeierte Sportlerin. Die Sportlegende stellte viele Weltrekorde auf und ist nun für eine Krankenkasse tätig. Sie wird den Besuchern etliche Profi-Tipps geben und sie zum Sport motivieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.