13.08.2014 - 00:00 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Lustige Wasserspiele im Freibad: Baumstämme ins Ziel bringen 50 Meter hart rudern

Lustig und vor allem pitschnass ging's beim Ferienprogramm der Wasserwacht-Ortsgruppe im Freibad zu. Die Teilnehmer ließen sich von den kleinen dunklen Wolken am Himmel nicht abschrecken und kamen, ausgerüstet mit Badetuch, Badehose oder -anzug und Taucherbrille, ins Badeparadies.

Gewiss keine leichte Aufgabe für die Wasserratten, die sich im Baumstamm-Rennen zum Stadtmeister emporschwangen. Die langen Fichten sollten 50 Meter weiter am Steg ins Ziel gebracht werden. Spaß war jedenfalls garantiert. Bild: dob
von Elisabeth DobmayerProfil

Die Wasserwachtler, stellvertretender Leiter Martin Frischholz und Technischer Leiter Andreas Artinger, ließen sich unter dem Motto "Wasserspiele im Freibad" ein außergewöhnliches Baumstamm-Stadtmeisterschaftsrennen einfallen und überraschten damit die kleinen Besucher. Auf mehreren Metern langen und glatt geschälten Fichtenstämmen sollten die Wassersportler die rund 50 Meter lange Strecke unter Zeitmessung bis zum Steg rudern.

Wer am schnellsten ans Ziel gelangte - die Aufgabe war vor allem für die Kleinsten gewiss nicht einfach - wurde zum Stadtmeister im Baumstammrennen gekürt und erhielt eine Urkunde.

Marie Würschinger eroberte diesen Titel mit Souveränität. Vizemeister wurde Lilly Würschinger, und Luis Bauer kam als Bronze-Sieger ins Ziel. "Wer ein richtiger Wasserwacht-Nachfolger werden will, dem dürfen die Wolken am Himmel und die Kraftanstrengung nichts ausmachen", räumte eine Mama ein, die das Geschehen aus sicherer Entfernung beobachtete.

Auf der sicheren Seite

Damit auch keinem Kind etwas passieren konnte, schwamm Andreas Artiger neben den Akteuren her, um im Ernstfall sofort eingreifen zu können, falls die Kräfte nachließen. Für die Zeitmessung war Martin Frischholz zuständig. Unterstützt wurden sie bei dieser Aktion von Jugendgruppenleiterin Laura Brand.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp