30.06.2017 - 20:00 Uhr
VohenstraußSport

Die Kleinen machen große Sprünge beim Turnverein

Quirliges Treiben war am Mittwochnachmittag auf dem Gelände des Sportzentrums zu beobachten, als sich viele Sportler unterschiedlichen Alters am Sportabzeichen-Wettbewerb des Turnvereins beteiligten. Er stand unter dem Motto "Dabeisein ist einfach". Seit über 100 Jahren ist das Deutsche Sportabzeichen der ideale Fitnesstest für alle - ob jung oder alt, ob Hobby- oder Leistungssportler, Menschen mit oder ohne Behinderung. Die Anforderungen sind jeweils nach Alter und Geschlecht gestaffelt. Nach der Anmeldung bei Andreas Eger durften sich die Teilnehmer in den verschiedenen Disziplinen messen. Die Schiedsrichter bewerteten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Ausgewählt konnte bei den Erwachsenen zum Beispiel zwischen einem 3000-Meter-Lauf, einem 10-Kilometer-Lauf, 7,5 Kilometer Walking, 800 Meter Schwimmen oder 20 Kilometer Radfahren werden. Kinder dagegen entschieden sich zwischen einem 800-Meter-Lauf, einem Dauer- oder Geländelauf oder 200 Meter Schwimmen. TV-Vorsitzender Klaus Nigg (Mitte) legte beim Standweitsprung sogar selbst die Messlatte mit an und half so bei diesem Aktionstag mit, der mit bestem Sportwetter beschenkt wurde. Bild: dob

von Elisabeth DobmayerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.