06.07.2016 - 02:00 Uhr
VohenstraußSport

Sechs Reserveteams beim Jubiläumsturnier des SV Waldau FSV Waldthurn II holt sich Kleinfeld-Cup

Waldau. Zum 70-jährigen Bestehen organisierte der SV Waldau auch für die Reservemannschaften aus der Umgebung ein Fußballturnier. Trotz des regnerischen Wetters gaben der SV Altenstadt/Voh. II, die DJK Irchenrieth II, die SG Moosbach/Eslarn II, der TSV Pleystein II, der FSV Waldthurn II und der SV Waldau II alles, um beim zweiten Waldauer Kleinfeld-Cup den Titel zu holen.

Die Spielführer der sechs Teams nahmen die Urkunden in Empfang. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Nach der Gruppenphase entschied der SV Altenstadt/Voh. II das Spiel um Platz 5 gegen die DJK Irchenrieth II mit 5:4 für sich. Im Spiel um Platz 3 hatte der TSV Pleystein II gegen die Gastgeber aus Waldau mit einem 3:2-Sieg knapp die Nase vorn. Das Finale entschied der FSV Waldthurn II gegen die SG Moosbach/Eslarn II mit 2:0 für sich.

Stellvertretender Abteilungsleiter und Organisator Wenzl Rauch überreichten jeder Mannschaft ein Präsent. Die drei erstplatzierten Teams freuten sich außerdem über einen Spielball.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.