06.03.2018 - 20:00 Uhr
Vohenstrauß

300 Euro für Kindergärten Siedler bekommen kalte Füße

Die Kaltwasser-Grill-Challenge rollt noch immer durch die Stadt. Für den guten Zweck stellten sich Kunigunda Hanauer, Eva-Maria Friedl und Sigurd Passow (von links) in eine Betonmörtelwanne. Die übrigen Siedler hielten lieber die Bratwürste ins heiße Feuer. Die Altenstädter Kollegen hatten sie nominiert. Die Vohenstraußer forderten nun den Pfarrgemeinderat, Stadtrat und die Reservistenkameradschaft auf, es ihnen gleich zu tun. Die gespendeten 300 Euro gehen an den Kindergarten Anton Ferazin, die Kindertagesstätte Don Bosco und das Haus für Kinder Gottfried Sperl. Bild: dob

von Elisabeth DobmayerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.