04.07.2016 - 09:31 Uhr
VohenstraußSport

70-jähriges Vereinsbestehen mit Kleinfeldturnier Die kleinen Kicker sind die großen Gewinner

Waldau. Viel los war am Sonntag auf dem Sportgelände des SV Waldau. Zum 70-jährigen Vereinsbestehen lud die Jugendabteilung zu einem Kleinfeldturnier ein. G-Junioren des SV Altenstadt/WN, des FC Luhe-Markt, des SV Parkstein, der SpVgg Pirk, des TSV Pressath, der SpVgg Schirmitz und der SG Waldau/Letzau/Irchenrieth lieferten sich spannende Duelle, während sich fleißige Helfer des SV um des leibliche Wohl der angereisten Eltern, Geschwister und Großeltern kümmerten. Da alle Spiele ohne Wertung ausgetragen wurden, gab es keine Verlierer. Jeder der rund 70 Nachwuchskicker durfte bei der Siegerehrung einen kleinen Pokal entgegennehmen. Vorsitzender Roman Lindner kündigte angesichts des großen Erfolgs an, im nächsten Jahr wieder ein Turnier ausrichten zu wollen. Bild: hfz

von Redaktion OnetzProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.