Babybasar im evangelischen Gemeindehaus
Qual der Wahl

Aktuelle Kindermode wurde bei der Krabbelgruppe "Zwergentreff" wie in einem gut sortierten Warenhaus im evangelischen Gemeindehaus präsentiert. Kindermode zu kleinen Preisen kommt bei den Familien an.
Vermischtes
Vohenstrauß
18.02.2018
78
0

Babystrampler, Kinderschuhe ab Kleinstgrößen, Hosen, Kleidung und T-Shirts in allen Größen, feinsäuberlich sortiert und auf den Tischen aufgelegt wie in einem Warenhaus: Das präsentierte die Krabbelgruppe "Zwergentreff" beim Basar für Frühjahr und Sommer im evangelischen Gemeindehaus. Mit über 5000 Einzelteilen hatten die Kunden die Qual der Wahl.

Rund 30 Helfer der Krabbelgruppe hatten sich eingebracht, damit der Verkauf reibungslos starten konnte. Kinderwagen, Planschbecken, Fahrradhelme, Waschkörbe voller Bücher, Puzzle, Bastelsysteme und Rennbahnen waren im Nebenraum wie ein Spielzeugland aufgebaut. So geriet der Nachmittag zum Treffpunkt junger Mütter und Familien.

An der Kasse hatten die Verantwortlichen alle Hände voll zu tun, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Der Erlös kommt der Krabbelgruppe zugute. "Vielleicht machen wir mit dem Geld einen Ausflug", hieß es. Der nächste Babybasar der Krabbelgruppe "Zwergentreff" ist am Samstag, 18. August, wieder im evangelischen Gemeindehaus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.