Feuerwehr Oberlind
Markus Kindl in der Kommandantenwahl bestätigt

Kommandant Markus Kindl und sein Stellvertreter Albert Herrmann (von links) führen weiterhin die Feuerwehr Oberlind. Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
07.03.2018
89
0
Oberlind. Vor der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr stand auch die Kommandantenwahl bei der Dienstversammlung an. Dabei bestätigten die Aktiven den bisherigen Kommandanten und Kreisbrandmeister Markus Kindl für weitere sechs Jahre. Weiterhin steht ihm Albert Herrmann zur Seite.

Danach gab Kindl eine Reihe von Informationen an seine Leute weiter. Das Deutsche-Feuerwehr-Fitness-Abzeichen legten 2017 23 Feuerwehrleute aus dem Landkreis ab. Die neue Grundausbildung (MTA) läuft seit 2015. Seitdem haben im Inspektionsbereich Ost 250 Kameraden an den Lehrgangsblöcken teilgenommen. 1643 Feuerwehrdienstleistende aus dem Landkreis nahmen an den verschiedenen Lehrgängen und Prüfungen teil. Diese Aufgabe übernahmen 70 Ausbilder.

Bei den Winterschulungen boten die Verantwortlichen verstärkt das Thema psychosoziale Notfallversorgung an. Im Januar wurde der Pilotlehrgang "Qualifizierte Hilfe im Feuerwehrdienst" abgehalten, denn häufig werden die Feuerwehrkräfte bis zum Eintreffen der Rettungsdienste mit überaus belastenden Unfallszenarien konfrontiert. 24 Personen nahmen daran teil.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.