Flohmarktsammlerin übergibt 500 Euro

Vermischtes
Vohenstrauß
11.01.2017
47
0

Oberlind. "Ich habe weder Gold, Weihrauch noch Myrrhe, aber ich habe 500 Euro für die vielfältigen Zwecke des Mesnerehepaars Helmut und Margareta Braun", lachte Christa Wildenauer (Mitte), als sie am Dreikönigstag nach der Messe ein Kuvert aus ihrer Tasche zog und an die beiden überreichte. Die Ruhestandsgeistlichen Pfarrer Gerhard Dirscherl und Karl Maria Ferges (hinten, von rechts) dankten der Flohmarktsammlerin für die Einbeziehung der Filialkirche St. Thomas in ihre Spenderliste. "Christa Wildenauer hat für unsere Kirche viel übrig", dankten ihr die Empfänger. Wildenauer erklärte, dass der Aufruf um Rauschgoldengel erfolgreich war. "Wer mir helfen kann, hilft gerne", versicherte sie. Bild: dob

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.