20.02.2018 - 20:00 Uhr
Vohenstrauß

Gewinnsparen der Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß Pfrentscher fährt auf Roller ab

Das Jahr lässt sich für die Gewinnsparer der Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß bestens an: In der Februar-Sonderverlosung fiel gleich auf sechs von ihnen ein Hauptgewinn. Anlässlich seines 66-jährigen Bestehens verlost der Gewinnsparverein Bayern das ganze Jahr über je 66 Mini-Cabrios, 66 Road-Trips auf der Route 66 sowie 66 Elektro-Roller, außerdem Reisen und Kreuzfahrten. Direktor Karl Völkl, seine Vorstandskollegen Robert Stahl und Werner Bäumler überreichten im Beisein der Berater die Preise. Einen Roller mit Top-Case und Helm im Gesamtwert von 5000 Euro kann Georg Krämer aus Pfrentsch ab sofort sein Eigen nennen. Mit seiner Ehefrau konnte er sein Glück kaum fassen. "Noch nie habe ich einen Hauptpreis gewonnen." Zudem räumte Tobias Braun aus Zeßmannsrieth (blaue Jacke) ab. Er holte eine Kreuzfahrt, über die sich er mit Ehefrau Ramona und Töchterchen Sarah riesig freute. Sollten die Brauns keine Kreuzfahrt machen wollen, können sie mit dem Gutschein über 1500 Euro auch eine andere Reise antreten. Ursula Landgraf aus Moosbach sowie Stefan Schopper aus Pleystein wurden mit jeweils 500 Euro Geldgewinn überrascht. Zwei weitere Personen bekommen auch noch 500 Euro. Bild: dob

von Elisabeth DobmayerProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.