20.06.2017 - 20:00 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Gruppenleiter der Pfarrgemeinde im Bayerischen Wald Gipfelstürmer

(dob) Zehn Gruppenleiter der Pfarrgemeinde machten sich mit Kaplan Ulrich Eigendorf und Gemeindereferentin Christine Hecht auf den Weg in den Bayerischen Wald. Zuerst ging es in den Kletterwald nach Waldkirchen. Die Jugendlichen kletterten in bis zu 15 Metern Höhe durch die Baumlandschaft. Ganz klar: Nicht nur Mut, sondern auch Kraft in Beinen und Armen waren dabei gefragt.

Kaplan Ulrich Eigendorf (rechts) und Gemeindereferentin Christine Hecht (Zweite von links) begleiteten die zehn Gruppenleiter der katholischen Pfarrgemeinde in den Bayerischen Wald. Bild: dob
von Elisabeth DobmayerProfil

Quartier bezogen die Vohenstraußer in der Jugendherberge Saldenburg, einer imposanten Burg mit dicken Mauern aus dem 14. Jahrhundert. Sie unternahmen unter anderem eine Wanderung auf den 1373 Meter hohen Lusen. Die schnellsten Wanderer erreichten bereits nach gut einer Stunde den Gipfel. Ihre Anstrengung wurde mit einer atemberaubenden Weitsicht belohnt.

Nach einer Brotzeit traten die Jugendlichen mit ihren Begleitern wieder den Rückweg an. Am idyllisch gelegenen Badeweiher unterhalb der Saldenburg ließen sie den Tag ausklingen. Zum Abschluss der Fahrt feierte die Teilnehmer in der barocken Burgkapelle eine Messe und dankten Gott für die schönen und erlebnisreichen Tage.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.