Gut gerüstet fürs Weinfest

Barbara Peschke (stehend) hatte einige Weine dabei, die Mitglieder des Vohenstraußer Faschingsvereins verkosteten.
Vermischtes
Vohenstrauß
04.07.2017
88
0

(fla) Einen dicken Stein im Brett hat der Faschingsverein bei Barbara Peschke. "Normalerweise gehe ich nicht außer Haus wegen einer Weinprobe", merkte sie an. Für den VFV mache sie eine Ausnahme. "Aber auch nur für euch." Seit über vier Jahrzehnten bezieht der Verein Leuchtenberger Sekt und Weine vom Weinhof Peschke: für Faschingstermine, früher für das Burgfest und seit einiger Zeit für das Weinfest. Die Weine müssen natürlich vorher verkostet werden. Darum traf man sich am Wochenende in der Stadthalle, um einige Tropfen auszusuchen. Michaela Wührl und Christine Enderlein hatten mit verschiedenen Brotsorten und Kleinigkeiten zu essen, für die nötige "Unterlage" gesorgt. Das Weinfest geht heuer zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit der Musikinitiative Vohenstrauß am 5. August über die Bühne.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.