16.02.2018 - 13:50 Uhr
Vohenstrauß

Hütbrunnenweg bei Vohenstrauß Weg frei für Ausbaupläne

Derzeit laufen mit Rodungsarbeiten vorbereitende Maßnahmen zur geplanten Verbreiterung des Hütbrunnenwegs. Deshalb ist während des Tages die Verbindungsstraße zwischen Pleystein und dem Gewerbegebiet Im Gstaudach und Am Forst gesperrt. Der Ausbau des Hütbrunnenwegs von der Kreisstraße in Richtung Pleystein zum Gewerbegebiet soll heuer erfolgen. Damit den Plänen nichts mehr im Wege steht, ist es wegen naturschutzrechtlicher Bestimmungen erforderlich, bis Ende Februar die Holzeinschlagarbeiten durchzuführen. Die Ausbauplanung erfolgte durch die Bamler Bauingenieur GmbH. Die Gesamtbreite der Straße einschließlich der Bankette beträgt zukünftig 7 Meter, und die Fahrbahn wird auf 5,50 Meter ausgebaut. Aktuell liegen die Bau- und Förderanträge noch bei der Regierung.

Die ersten Rodungsarbeiten für den geplanten Ausbau des Hütbrunnenwegs laufen bereits.
von Elisabeth DobmayerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp