Krippenfeier in der katholischen Stadtpfarrkirche
„Ein Kind unter uns“

Bei der Krippenfeier in der katholischen Stadtpfarrkirche spielten die Kinder die Geschichte der Geburt Jesu nach. Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
28.12.2016
35
0

(dob) "Jesus ist geboren: der Retter der Menschen", lautete die Botschaft, die von der Krippenfeier in der katholischen Stadtpfarrkirche an Heiligabend an die Besucher ausging. "Ein Kind unter uns" war die Veranstaltung überschrieben.

Sonja Münchmeier und Ann-Katrin Eiber hatten das Krippenspiel mit den Schauspielern einstudiert, die fasziniert und routiniert die Geschichte der Geburt Jesu nachspielten und Kinderaugen zum Leuchten brachten. Magdalena Prölß, Julia Landgraf und Leni Munzert traten als Engel auf. In die Hirtenrollen schlüpften Jonas Lindner, Linda Hager, Maximilian Sollfrank, Tilmann Müllner, Ferdinand Poschenrieder und Samuel Kreisl.

Als Weise traten Lea Walbrunn, Anna Uebelacker und Antonia Kick auf. Die Schriftgelehrten verkörperten Vincent Poschenrieder, Fiona Müllner und Johanna Kick. Sebastian Weidl spielte den Wirt, die Rollen von Maria und Josef füllten Marie Tölzer sowie Paul Munzert bestens aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.