27.04.2016 - 02:00 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Polizei bildet neue Schülerlotsen aus Auf dem richtigen Weg

21 Schüler der Ganztagsklasse 6 GTK und 6 a der Mittelschule nahmen an einem speziell für die Sicherheit auf dem Schulweg ausgerichteten Verkehrsunterricht teil. Verkehrserzieher Bernhard Dobmayer von der Polizeiinspektion Vohenstrauß ist sich mit der Schulleitung einig, dass sich der Einsatz der Schulbusbegleiter seit jeher bewährte und deshalb bauen die Verantwortlichen weiterhin auf deren Mithilfe.

Nach der Ausbildung zu Schulbusbegleitern durch Polizeihauptkommissar Bernhard Dobmayer (links) sind die Mädchen und Buben der Mittelschule Vorbilder für ihre Freunde. Bild: dob
von Elisabeth DobmayerProfil

Am Ende der Ausbildung galt es noch, einen 21-Fragen-Test zu bestehen, den alle Teilnehmer bestens bewältigten. In den Schulweglotsendienst aufgenommen wurden folgende Schüler: Patrick Dewald (Wampenhof), Corinna Meckl (Spielberg), Laura Seibolt (Waldthurn), Christian Kick (Obertresenfeld), Moritz Patterer (Neuenhammer), Elias Werner, Carolin Süß, Lydia Schwarznau und Emily Ulrich (Eslarn), Michael Feneis (Tröbes), Sebastian Zaja, Leon Kellner, Sandro Müller und Jonas Pöll (Moosbach), Annalena Ach (Ödpielmannsberg), Deborrah Leo (Altenstadt), Vivien Winkler (Vohenstrauß), Marcel Dobmeier (Tännesberg), Noah Hammer (Großenschwand) und Raphael Heuberger (Woppenrieth). Der Polizeibeamte lobte seine Schützlinge für den Lerneifer und Fleiß. "Ihr seid nun echte Vorbilder für eure Schulkameraden."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp