03.09.2017 - 20:00 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Raiffeisenbank feiert 125-jähriges Gründungsjubiläum Geldnot macht erfinderisch

Seit 125 Jahren wird von den jeweiligen Verantwortlichen die Idee des Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen entwickelt. Heuer feiert die Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß ihr 125-jähriges Gründungsjubiläum.

Die Pleysteiner Filiale (gegründet 1924) hatte um 1951 ihren Sitz in der Steingasse, von 1961 bis 1976 dann am Marktplatz 4 im Anwesen Sigmund Sax. Seit dem 2. Juli 1976 werden die Geschäfte im Anwesen Kochherr, Marktplatz 24, geführt. Repro: dob
von Elisabeth DobmayerProfil

"Seit nunmehr 125 Jahren besteht die Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß eG", freut sich der Vorstand mit Karl Völkl, Robert Stahl und Werner Bäumler. Die Raiffeisenbank setzt sich aus insgesamt ursprünglich 17 Einzelgenossenschaften des jetzigen Landkreises Neustadt/WN zusammen, die im Laufe dieser 125 Jahre nach und nach fusionierten.

Während die Filiale in Moosbach auf die älteste Einzelgenossenschaft zurückgeht, wurde die Pleysteiner Genossenschaft als letzte im Jahr 1924 ins Leben gerufen. Stets stand die Idee Friedrich Wilhelm Raiffeisens im Vordergrund, der aus der damaligen Not der Landwirtschaft nur einen Ausweg sah, nämlich gemeinschaftlich zu versuchen, die Geldnot der Bauern durch eine Kreditvergabe zu verbessern. So setzte sich diese Idee sehr schnell durch.

Kredite bis zur Ernte

Einerseits bot sich dem einzelnen Bürger durch die Genossenschaft die Möglichkeit, seine Ersparnisse sicher anzulegen und andererseits eröffnete sie den Bauern eine Kreditaufnahme bis zum Erntezeitpunkt, um Saatgut für ihre Landwirtschaft kaufen zu können. Die Spar- und Darlehensvereine, wie sie sich anfangs nannten, legten mit ihrer Arbeit oft den Grundstein zu mehr Wohlstand. Die jetzige Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß eG entwickelte sich zu einer führenden Kreditgenossenschaft im Landkreis und sieht ihr Geschäftsgebiet vor allem im Landkreis Neustadt/WN und der Stadt Weiden.

Das gesamte Jahr 2017 war schon von verschiedenen Feierlichkeiten geprägt. So fand im Juni ein Raiffeisenabend beim Heimatfest in Waldthurn statt, Ende Juli und August beteiligte sich die Genossenschaft mit vielfältigen Aktionen am Heimatfest in Moosbach. "Wir können auf ein schönes, aktives und attraktives Festjahr zurückblicken, doch jetzt freuen wir uns alle auf den Höhepunkt unseres Jubiläums mit der Partyband "Highline", die bayernweit bekannt ist", resümiert der Vorstand der Bank mit Direktor Karl Völkl an der Spitze.

"Das wird sicher ein schon lange nicht mehr dagewesenes Erlebnis". Gerne erinnern sich noch viele Besucher an das Open Air im Jahr 2012, als über 1000 Menschen bei der Raiffeisenbank mit der Gruppe "Pop nach 8" den 120. Geburtstag feierten. "Wir wollen das in diesem Jahr nochmals toppen und haben Vorkehrungen getroffen, um mehr als 1000 Leute einladen und einlassen zu dürfen", versichert Völkl.

Deshalb wurde für Samstag, 9. September , die Partyband "Highline" verpflichtet, die für gute Laune und eine große Fangemeinde steht. In bewährter Weise unterstützen der Faschingsverein und die Spielvereinigung Vohenstrauß die Raiffeisenbank und sorgen für Verpflegung, Organisation und Sicherheit. "Nur Petrus sollte uns noch mit gutem Wetter gratulieren", wünschen sich die Verantwortlichen, dann steht dem Erfolg sicher nichts im Weg.

Highline in der Stadthalle

Am Samstag, 23. September, findet der ursprünglich als Open-Air-Konzert geplante Auftritt mit der Gruppe "Highline" statt. Seit vielen Jahren zählen die Musiker zu den beliebtesten Coverbands Bayern. Wegen der kalten Witterung haben sich die Verantwortlichen der Raiffeisenbank als Veranstalter zum 125-jährigen Gründungsjubiläum dazu entschlossen in die Stadthalle auszuweichen. Die sechs Musiker verstehen es das Publikum von Beginn an zu begeistern. Die Besucher erleben einen Musik-Mix aus Liedern der 80er, 90er und 2000er Jahre sowie aktuelle Chart-Hits und Partykracher. 

Einlass ist ab 19.30 Uhr. Beginn um 20.30 Uhr. Eintrittskarten zum Vorzugspreis von 2 Euro, inklusiv eines Verzehrgutscheins mit gleichem Wert gibt es in allen Geschäftsstellen der Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.