Spielvereinigung Vohenstrauß kann sich auf Förderverein verlassen
Vielfältig engagiert

Der alte und zugleich neue Vorstand des Förderkreises der SpVgg Vohenstrauß mit Vorsitzendem Harald Bäumler (Zweiter von rechts) und Kassier Thomas Kreisl (Dritter von links). Bild: bäh
Vermischtes
Vohenstrauß
23.03.2018
29
0

In der Jahreshauptversammlung berichtete Harald Bäumler über das vielfältige Engagement des Förderkreises der Spielvereinigung Vohenstrauß. Die Mitglieder bringen sich bei der Werbung für neue Sponsoren oder Fördermitglieder oder bei Veranstaltungen wie Altstadtfest, Lumpenball oder Freundschaftsspiel des SSV Jahn Regensburg aktiv ein.

Auch die Förderung der eigenen Jugend stehe im Mittelpunkt. So wurde das Trainingslager der A-Jugend an den Gardasee 2017 begleitet und mit einem Zuschuss versehen. Die Zahl der Mitglieder liegt bei 61. Zwei Austritte 2018 wurden durch zwei Neuaufnahmen an der Jahreshauptversammlung kompensiert. Diese Zahl soll durch eine neue Mitgliederwerbeaktion gesteigert werden.

Kassier Thomas Kreisl erläuterte den Kassenbericht und legte die finanzielle Lage dar. Bei der Neuwahl gab es keine Veränderungen. Erster Vorsitzender bleibt Harald Bäumler, Stellvertreter Franz Wick. Die Kasse führt weiterhin Thomas Kreisl und die beiden Kassenprüfer Thomas Groß und Thomas Schieder wurden ebenfalls im Amt bestätigt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.