23.12.2015 - 02:00 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Unternehmer Andreas Gruber dankt in Jahresabschlussfeier für die Treue Fundamente des Baugeschäfts

Ein vom Seniorchef Andreas Gruber vom gleichnamigen Baugeschäft geschossenes Wildschwein war die kulinarische Spezialität in der Jahresabschlussfeier im Gasthof Bodensteiner in Tröbes für alle Mitarbeiter. Bei dem Treffen, das Helmut Moll musikalisch gestaltete, ehrte Firmeninhaber und Juniorchef Andreas Gruber treue und zuverlässige Mitarbeiter.

Im Baugeschäft Gruber und bei der Blödt GmbH standen in der Jahresabschlussfeier im Gasthof Bodensteiner in Tröbes treue Mitarbeiter im Fokus des Juniorchefs Andreas Gruber (rechts). Mit seiner Ehefrau Marlies (vorne, Zweite von rechts) überreichte er Urkunden. Seinem Vater und Seniorchef Andreas Gruber (links) dankte der Betriebsinhaber für die großartige Unterstützung im aufstrebenden Betrieb. Bild: dob
von Elisabeth DobmayerProfil

1987 hatte Gruber das Baugeschäft Blödt übernommen und seitdem ständig ausgebaut. Ein großer Dank des Juniors ging an seinen Vater für die Unterstützung im Betrieb. Die Belegschaft sei für das Unternehmen ein wichtiges Fundament, deshalb dankten die Verantwortlichen jedem Einzelnen für Einsatz, Loyalität und Eifer. Mit seiner Ehefrau Marlies händigte der Firmenchef Urkunden aus.

Die Geehrten

Über 35 Jahre arbeitet Christoph Gruber senior im Baugeschäft Andreas Gruber. Anton Seibert und Alfons Scheibl bringen sich seit über 25 Jahren ein. Über 20 Jahre sind es bei Gerhard Balk, Antonin Mucha und Hartmut Schiffner. Auf 10 Jahre blicken Christoph Gruber junior und Erich Hammerl zurück.

Im Bauunternehmen Blödt nahmen Paul Bock, Renate Bock, Alfred Helgert und Gerhard Helgert eine Ehrung in Empfang. Marco Spandl und Roland Neumann gehören seit über 15 Jahren zur Gruppe. Über 10 Jahre sind es bei Johann Dobmeier, Billy Hunsperger und Christof Kulzer. In der Hochsaison sind rund 40 Mitarbeiter bei der Blödt GmbH und im Baugeschäft Gruber beschäftigt, informierte Andreas Gruber.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.