Lange Umwege: Baustelle teilt Vorbach

Lange Umwege: Baustelle teilt Vorbach Ein Hauch von Berlin weht derzeit durch den Ort. Denn die Bauarbeiten an der Durchfahrt der Kreisstraße teilt Vorbach in zwei Hälften, und die offizielle Umleitungsstrecke ist rund 20 Kilometer lang. Wohl dem, der einen Schleichweg kennt. Vom Bauamt kommen allerdings positive Nachrichten: Die Arbeiten liegen voll im Zeitplan. Geht es so weiter, ist die Straße ab 12. September wieder eingeschränkt befahrbar. Bild: Anke Lindner
Lokales
Vorbach
28.08.2014
4
0
Ein Hauch von Berlin weht derzeit durch den Ort. Denn die Bauarbeiten an der Durchfahrt der Kreisstraße teilt Vorbach in zwei Hälften, und die offizielle Umleitungsstrecke ist rund 20 Kilometer lang. Wohl dem, der einen Schleichweg kennt. Vom Bauamt kommen allerdings positive Nachrichten: Die Arbeiten liegen voll im Zeitplan. Geht es so weiter, ist die Straße ab 12. September wieder eingeschränkt befahrbar. Bild: Anke Lindner
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.