15.12.2017 - 16:46 Uhr
VorbachSport

Silvesterlauf in Vorbach: Anmeldung bis 29. Dezember Jahr sportlich beenden

Vorbach/Oberbibrach. Am 31. Dezember 2007 begaben sich zwei Frauen und drei Männer am Vormittag des Silvestertags gemeinsam auf die Laufstrecke, um den letzten Tag des Jahres sportlich ausklingen zu lassen. Sie hatten nach zwölf gelaufenen Kilometern ein gutes Gefühl und die Überzeugung, dass es in Vorbach und Umgebung noch mehr Laufbegeisterte geben würde, die im kommenden Jahr für einen Silvesterlauf zu gewinnen wären.

Beim Silvesterlauf in Vorbach lassen Sportler das Jahr ausklingen. Bild: wmi
von Autor WMIProfil

Ein Jahr später war es dann so weit: Am 31. Dezember 2008 startete mit 65 Teilnehmern der erste Vorbacher Silvesterlauf, veranstaltet von der freien Wählergemeinschaft. In den folgenden acht Jahren wurde der Lauf zur festen Einrichtung, der organisatorische Rahmen ständig verbessert. Das 15-köpfige Organisationsteam mit dem passionierten Läufer Robert Biersack an der Spitze hat sich zu einer eingespielten Mannschaft formiert. Die Teilnehmerzahl ist von Jahr zu Jahr gewachsen, 2016 wurden rund 275 Sportler registriert.

Auch am Silvestertag 2017 - zum ersten Mal an einem Sonntag - findet der Lauf statt. Start ist um 10 Uhr. Diesmal feiert der Lauf sein zehnjähriges Jubiläum. Wie auch 2016 gibt es unterschiedliche Strecken. Geplant sind 5, 8 und 13 Kilometer. Anmeldung ist bis Freitag, 29. Dezember, möglich. Informationen bei Robert Biersack (Telefon 09205/789 oder E-Mail running.robert[at]t-online[dot]de).

___

Weitere Informationen:

www.www.fwg-vorbach.de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp