02.09.2014 - 00:00 Uhr
WackersdorfOberpfalz

Kaplan Pater Johnson geht nach Geigant Herzlicher Abschied

Kaplan Pater Johnson nahm am Sonntag beim Gottesdienst Abschied von Wackersdorf. Bild: rid
von Ingrid Hirsch (RID)Profil

Am Sonntag zelebrierte Kaplan Pater Johnson seinen letzten Gottesdienst in Wackersdorf. Nach zweijähriger Tätigkeit wird er künftig als Seelsorger in der Pfarrei St. Bartholomäus in Geigant tätig sein.

Der Geistliche bedankte sich für das entgegenbrachte Vertrauen und die Hilfsbereitschaft, die er in der Pfarrei St. Stephan erfahren habe. Langanhaltender Applaus der Kirchenbesucher drückte die Beliebtheit von Kaplan Pater Johnson aus. Im Anschluss an den Gottesdienst verabschiedete er sich von den Kirchenbesuchern persönlich. Am nächsten Samstag erfolgt die Verabschiedung von Pfarrer Hubert Bartel.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.