Luise Einbecker feiert den "90."

Luise Einbecker feiert den "90." (ggö) Glückwünsche zum 90. Geburtstag durfte Luise Einbecker am Samstag von Bürgermeister Thomas Falter entgegen nehmen. Kaplan Johnson, Abordnungen der Krieger- und Reservisten sowie des Pensionistenvereins kamen zur Feier in der Hauptstraße. 1952 hat die geborene Schmatz in Wackersdorf als erstes Paar in der neuen Kirche Hermann Einbecker geheiratet. Im vergangenen Jahr feierte das Paar Diamantene Hochzeit. Bis zur Hochzeit arbeitete sie als Krankenschwester in Bamberg
Lokales
Wackersdorf
25.04.2013
4
0
(ggö) Glückwünsche zum 90. Geburtstag durfte Luise Einbecker am Samstag von Bürgermeister Thomas Falter entgegen nehmen. Kaplan Johnson, Abordnungen der Krieger- und Reservisten sowie des Pensionistenvereins kamen zur Feier in der Hauptstraße. 1952 hat die geborene Schmatz in Wackersdorf als erstes Paar in der neuen Kirche Hermann Einbecker geheiratet. Im vergangenen Jahr feierte das Paar Diamantene Hochzeit. Bis zur Hochzeit arbeitete sie als Krankenschwester in Bamberg, Weiden und Landshut. Noch immer kümmert sich Luise Einbecker um den Haushalt und nach wie vor liest sie gerne. Der Sohn lebt im Haus, die Tochter im Emsland. Drei Enkel und ein Urenkel zählen zur Familie. Bild: Götz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.