24.01.2018 - 20:00 Uhr
WackersdorfOberpfalz

Kreisverband nominiert für Land- und Bezirkstag FDP stellt sich auf

Der FDP-Kreisverband traf sich in der "Villa Toscana" zu seiner Stimmkreisversammlung. Das Thema des Tages: die Nominierung der Landtags- und Bezirkstagskandidaten für die Wahl am 14. Oktober im Stimmkreis 306 Schwandorf.

Kandidiert für die FDP zum Landtag: der Schwandorfer Arzt Wolf-Dieter Grahn. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Den Wahlausschuss leitete laut Pressemitteilung der Freidemokraten der Regensburger Bundestagsabgeordnete Ulrich Lechte. Als Direktbewerber für den Landtag wurde Wolf-Dieter Grahn aus Schwandorf einstimmig gewählt. Zur Listenkandidatin wählten die FDP-Mitglieder Mathilde Wilka aus Schönsee; krankheitsbedingt war sie in der Versammlung nicht anwesend. Für den Bezirkstag fiel die einstimmige Wahl auf Daniela Lottner (Teublitz) als Direktkandidatin und Janette Stopkova (Bruck) als Listenbewerberin.

Die Zusammenkunft endete mit der Wahl von Delegierten zur Versammlung, in der die Wahlkreisliste Oberpfalz aufgestellt wird. Den Kreisverband vertreten dort Daniela Lottner und Wolf-Dieter Grahn (Ersatz Dominik Rauch und Janette Stopkova).

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.