09.01.2018 - 14:08 Uhr
WackersdorfSport

Auftaktrennen am 21. Januar führt zehn Kilometer um den Steinberger See Anmelden für Winterlauf-Challenge

Die Oberpfälzer Winterlauf-Challenge wird zehn Jahre alt und wer bei allen drei Läufen dabei sein möchte, sollte sich beeilen: Der Anmeldeschluss rückt näher. Für den ersten Winterlauf und damit auch für die Gesamtserie können sich Sportler bis Sonntag, 14. Januar, registrieren.

Ob am 21. Januar beim Start am Steinberger See Schnee liegt, ist offen. Die Winterlauf-Challenge startet aber bei jedem Wetter. Bild:exb
von Externer BeitragProfil

Seit zehn Jahren bietet die Oberpfälzer Winterlauf-Challenge an gleich drei Wochenenden Laufvergnügen - egal, ob bei Schnee, Eiseskälte oder Sonnenschein. "Über 5 600 Läufer haben wir seit 2009 auf die 10, 15 oder 21 Kilometer langen Strecken der Oberpfälzer Winterlauf-Challenge gebracht", fasst Organisator Sven Hindl die Erfolgsgeschichte in Zahlen zusammen. "Wir freuen uns darauf, diese in diesem Jahr mit dem ersten runden Jubiläum feiern zu können." Der Auftakt ist am 21. Januar am Steinberger See mit dem mit zehn Kilometern kürzesten Lauf der Serie.

Weiter geht es am 25. Februar am Murner See über 15 Kilometer. Den Abschluss bildet der 21 Kilometer lange Verbindungslauf zwischen beiden Seen am 25. März. Diejenigen, die bei allen drei Läufen an den Start gehen, kämpfen zugleich um die Titel der Winterlauf-Weltmeisterschaft. Alle Informationen zur 10. Oberpfälzer Winterlauf Challenge allgemein sowie zur Anmeldung gibt es auf der Homepage der Veranstalter. Nachmeldungen vor Ort sind am Wettkampftag gegen Aufpreis möglich.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.