60.000 Euro Schaden - Ursache bisher unklar
Sieben Verletzte bei schwerem Unfall auf B85

Bei einem Verkehrsunfall erlitt ein 10-jähriges Kind schwere Verletzungen. Bild: jma
Vermischtes
Wackersdorf
02.07.2017
4499
0

Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Pkws ereignete sich am Samstagabend gegen 19 Uhr auf der B 85 zwischen Wackersdorf und Bruck in Höhe von Neuenschwand.

Ein 10-jähriges Kind erlitt dabei schwere Verletzungen, sechs weitere wurden mittelschwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog das Kind und einen weiteren Unfalbeteiligten ins Krankenhaus. Der Rettungsdienst transportierte die fünf anderen Verletzten in die umliegenden Kliniken.

Nach ersten Angaben der Polizei Schwandorf entstand ein Schaden von 60.000 Euro. Vor Ort waren mehrere Notärzt und die Feuerwehren Bruck, Bodenwöhr und Neuenschwand mit insgesamt 35 Einsatzkräften. Der Unfallhergang muss durch einen Gutachter abgeklärt werden.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.