27.02.2018 - 20:00 Uhr
Wackersdorf

"Sound of Joy" und "Heavenbound" geben am 17. März gemeinsames Konzert Musikalische Freude verbreiten

Wackersdorf/Schwandorf. "Joy and Heaven", also "Freude und Himmel" ist ein Gospelkonzert überschrieben, das am 17. März in Wackersdorf stattfindet. Der Name ist Programm: Diese Woche trafen sich die Sängerinnen und Sänger von zwei weit über die Region hinaus bekannten Gospelchören zu einer Chorprobe. "Sound of Joy" und "Heavenbound" arbeiten am Programm für das gemeinsame Konzert.

Die Gospelchöre aus Wackersdorf und Schwandorf proben für das gemeinsame Konzert in St. Stephanus. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Mitte der 90er Jahre fand sich eine Gruppe singbegeisterter Wackersdorfer zusammen, die es sich seitdem zur Aufgabe macht mit ihrer Musik Freude zu verbreiten: "Sound of Joy". Mit bisher drei CD-Produktionen und vielen Aufritten vom Gospelfestival am Kreuzberg, über die Open-Airs am Murnersee bis zu den Weihnachtskonzerten begeistert der Chor seine Zuhörer. Musikalisches Herz der Gruppe ist die Musiklehrerin Martina Plößl, die den Chor seit 2005 leitet.

Begeisternde, schwungvolle und mitreißende Gospelmusik ist das Kennzeichen des Gospelchores "Heavenbound" aus Schwandorf mit Chorleiter Thomas Huber. Der seit über 20 Jahren aktive Chor der evangelischen Kirchengemeinde Schwandorf ist mittlerweile auf über 30 Sängerinnen und Sänger angewachsen. Im Laufe der Jahre hat sich der überregional bekannte Chor ein großes, breitgefächertes Repertoire erarbeitet. Der unkomplizierte und fröhliche Probenabend beider Chöre lasse ein vielfältiges, stimmungsvolles und mitreißendes Konzert erwarten, heißt es in der Ankündigung der beiden Chöre.

Die verbindende, gemeinsame Freude am Singen wollen alle Akteure im Konzert an das Publikum weitergeben: Nicht nur beim Zuhören, sondern auch durch Schnipsen, Klatschen, Mitsummen und sogar Mitsingen.

Das Konzert beginnt am Samstag 17. März, um 19.30 Uhr in der Kirche St. Stephanus in Wackersdorf. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

___

Weitere Informationen:

www.soundofjoy.de www.sad-ev.de/gruppen-und-kreise/heavenbound/

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.