19.04.2017 - 12:32 Uhr
WackersdorfOberpfalz

Zwei Auto-Insassen leicht verletzt Schneematsch als Ursache

Mit den spätwinterlichen Straßenverhältnissen auf der Bundesstraße 85 kam am Dienstag um 18.15 Uhr ein junger Autofahrer nicht zurecht. Der 20-Jährige war mit seinem BMW von Schwandorf kommend in Richtung Osten unterwegs. Im Anschluss an den zweispurigen Bereich kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der matschigen Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Rutschen.

Wegen Schneeglätte geriet am Dienstag der Fahrer dieses Wagens auf der B 85 bei Wackersdorf auf die Gegenfahrbahn und rammte einen Lkw. Zwei Insassen des BMW wurden verletzt. Die Feuerwehren kümmerten sich um die Bergung des Autos. Bild: exb
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Der BMW geriet über die Fahrbahnmitte und stieß mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Der BMW wurde wieder nach rechts geschleudert und kippte in den Straßengraben. Die fünf Insassen konnten das Fahrzeug ohne fremde Hilfe verlassen. Zwei von ihnen mussten allerdings mit leichteren Verletzungen zur Behandlung ins Krankhaus. Die Feuerwehren Wackersdorf und Steinberg sicherten die Unfallstelle und leiteten den Verkehr ab. Der Sachschaden beträgt rund 13 500 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.