Kinder besuchen Erlebnisbauernhof
Toben auf dem Heuboden

Ein großes Vergnügen bereitete dem Waidhauser Nachwuchs der Tag auf dem Bauernhof in Begleitung vieler Mütter. Bild: fjo
Freizeit
Waidhaus
20.08.2017
50
0

Spaß, Spiele und Spezielles bot das Ferienprogramm zum Wochenende hin. Beide Jugendbeauftragten begleiteten die Tagesfahrt zum Erlebnis- und Therapie-Bauernhof Gruber in Lückenrieth bei Leuchtenberg. Egal, ob Hasen, Ziegen, Esel oder Kühe: Liebevoll und intensiv fielen die Streicheleinheiten für alle Tiere auf dem weitläufigen Areal aus. Alleine auf einem Pony zu reiten, war bei den Teilnehmern sehr gefragt. Langeweile kam zu keiner Sekunde auf, denn die Kinder durften mit anpacken und die Kühe füttern oder auf dem Heuboden nach Herzenslust spielen. Spielgeräte standen ebenfalls zuhauf zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgte Bäuerin Sabine Gruber, wobei für die Kinder Stockbrot und gegrillte Würstchen über der offenen Feuerstelle ein weiterer Höhepunkt war. Bei der Heimfahrt erhielten Christine Wellert und Ramona Stefinger viel Lob für die gelungene Aktion.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.