Komplette Vorstandschaft in Rekordzeit

Mit Daniel Grötsch (Mitte) hat der FC-Bayern-Fanclub Waidhaus einen neuen Vorsitzenden. Bild: fjo
Freizeit
Waidhaus
26.02.2018
170
0

Ein Fußballspiel mag 90 Minuten dauern. Für das Ergebnis der Neuwahlen bei den Bayern-Fans reicht eine Halbzeitpause. Denn ruckzuck sind der neue Chef und sein Team gewählt.

Daniel Grötsch heißt der neue Mann an der Spitze der Bayern-Fans. In Windeseile wählten ihn die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal "Haus am Eck" am Sonntagnachmittag. Grötsch dankte seinem Vorgänger Roland Dierl für seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender. Zweiter Vorsitzender Andreas Reichenberger begrüßte für den erkrankten Vorsitzenden Dierl die Mitglieder und ließ das zurückliegende "ruhige" Vereinsjahr Revue passieren. Auch ein Blick in die Zukunft gab es: Zum Saisonabschluss ist eine Grillfeier für die Mitglieder geplant; ebenso stehen Fahrten zu Spielen in Aussicht, sofern dem Fanclub Karten vom FC Bayern zur Verfügung gestellt werden.

Die Neuwahlen ergaben im Detail folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender ist Daniel Grötsch (neu), 2. Vorsitzender Andreas Reichenberger, 1. Kassier Stefan Spachtholz, 2. Kassier Andreas Reichenberger, 1. Schriftführerin Eva Breitschafter (neu) und 2. Schriftführer Johannes Mäckl (neu). Zu Kassenprüfern konnten Johannes und Sonja Friedl (neu) bestimmt werden. Für eine Mitarbeit im Ausschuss stellten sich Thomas Liebl, Uli Liebl, Martin Wittmann, Benjamin Schmalnauer, Daniela Roth (neu) und Franz Strobl junior (neu) zur Verfügung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.