15.02.2018 - 17:14 Uhr
Waidhaus

Neues AWO-Angebot Nähen am Stammtisch

Nähmaschinen ratterten am Mittwochabend im Gemeindezentrum. Taschen und eine Mütze entstand beim neuen "Näh-Stammtisch" der AWO im Gemeindezentrum im Rathaus.

Beim AWO-Ortsverband um Vorsitzende Andrea Grötsch (Fünfte von links) gibt es einen Näh-Stammtisch. Bild: fjo
von Josef ForsterProfil

Näh-Begeisterte können sich nun an jedem zweiten Mittwoch im Monat treffen. Bereits beim ersten Abend stand das gegenseitige Unterstützen und Austauschen an erster Stelle. Vorsitzende Andrea Grötsch übernahm die Organisation, und mit Handarbeitslehrerin Elisabeth Koller stand ihr eine erfahrene Fachkraft zur Seite.

Irgendwann soll das Nähen eines eigenen Dirndls das Ziel sein. Für Kinder ist in absehbarer Zeit Ähnliches geplant. Die AWO-Chefin konnte hierfür Anke Kretschmer gewinnen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.