13.02.2018 - 20:00 Uhr
Waidhaus

Noch einmal volles Haus beim VFV-Kinderfasching Farbenfrohes Finale

Vohenstrauß. Sanft ließ der Faschingsverein (VFV) seine spektakuläre Wikingersaison am Dienstagnachmittag ausklingen. Sogar Babys sowie Kinderwagen zählten zum abschließenden Treiben in der Stadthalle, und nochmals kamen weitere Gäste in den Genuss der Auftritte von Kinder- und Jugendgarde.

Prinzessin Ramona I. und Prinz Christian III. genießen beim Kinderfasching ein letztes Mal ihre Aufgabe als Vohenstraußer Prinzenpaar. Bild: fjo
von Josef ForsterProfil

Viel bestaunt und beklatscht gingen die Shows im beim Kinderfasching erneut voll besetzten Saal über die Bühne. Dazwischen liefen gut ausgewählte Hits vom Band in Eigenregie der VFV-Mitglieder. Ein letztes Mal tauchten Prinzessin Ramona I. und Prinz Christian III. ein in die farbenfrohe Menge allerjüngster Maschkerer. Übers Tanzparkett hinaus herrschte überall ausgelassenes Treiben mit Spielen, Spaß und Plaudereien oder beim Herumtollen.

Plätze dafür gab es jedenfalls genügend. Mit Pommes frites und Limo stärkte sich der Nachwuchs dazwischen für die nächste Vergnügungsrunde. Bei freiem Eintritt, günstigen Preisen und Unterhaltung ließ es sich bis in den Abend hinein noch lange gut aushalten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp