07.07.2017 - 15:50 Uhr
WaidhausOberpfalz

Waidhauser Sommerserenade mit Sängerin Andrea Marie Trio voller Lebensfreunde

Bei der bislang am besten besuchten Sommerserenade liefert Andrea Marie ein begeisterndes Heimspiel ab. "Waidhaus, you're simply the best", singt sie dann auch zur Freude ihrer sehr großen Fangemeinde.

Bürgermeisterin Margit Kirzinger (links) konnte Andrea Marie nach ihrem famosen Auftritt bereits eine Zusage für eine Neuauflage im nächsten entlocken. Bild: fjo
von Josef ForsterProfil

(fjo) Nach dem Auftakt mit einer eigens zusammengewürfelten Nachwuchskapelle in der Partner- und Nachbargemeinde Rozvadov und der farbenprächtigen Bauchtanzshow in der Woche darauf, brachte die Waidhauser Sommerserenade am Mittwochabend ein weiteres Zuckerl mit sich.

Bei Sonnenschein und top Sound herrschten beste Verhältnisse. Die Bankreihen reichten bei weitem nicht, als die derzeit wohl bekannteste Waidhauserin in ihrem Heimatort auf der Bühne stand. Begleitet von Gitarre und Schlagzeug gab Sängerin Andrea Marie rund eine Stunde ihr Bestes. "Wenn wir drei unterwegs sind, haben wir immer sehr viel Spaß miteinander", sagte sie.

Diese pure Lebensfreude übertrug sich auf die vielen Zuhörer, die in den Serenadenhof beim Gemeindezentrum gekommen waren. Das große Interesse erfreute auch Andrea Marie, die gestand "Waidhaus, you're simply the best" und dies auch so sang. Darüber hinaus waren viele Auswärtige gekommen. Aus dem angrenzenden Saal des Gemeindezentrums holten sich die Gäste immer wieder weitere Stühle, und auf dem Platz ging es bis in die Schulstraße immer enger zu.

Zum Repertoire der Sängerin zählten nicht nur eigene Titel, sondern auch Coversongs, darunter "Summer of 69" von Bryan Adams, den Andrea Marie zu ihren "Lieblingssängern" rechnet. Enthusiastische Pfiffe und begeisternde Zurufe begleiteten den satten Applaus nach jedem Titel.

Bürgermeisterin Margit Kirzinger hatte bereits zur Eröffnung ihre "riesige Freude" zum Ausdruck gebracht. Sie konnte der Vokalistin angesichts dieser Euphorie leicht eine Zusage zum erneuten Mitmachen im kommenden Jahr abringen.

Die Rathauschefin dankte den Mitwirkenden nach dem großen Schlussakkord für "diese außerordentliche Bereicherung der Waidhauser Serenaden" was in einem riesigen Schlussbeifall mündete. Getränke und Imbisse bot Gemeindebedienstete Heike Bauriedl an. An einem kleinen Verkaufsstand gab es auch Andrea Maries neue CD.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp