30.04.2013 - 00:00 Uhr
WaidhausOberpfalz

14 Mädchen und Jungen erstmals am Tisch des Herrn "Komm' Union"

14 junge Christen feierten am Sonntag mit Pfarrer Georg Hartl und Lehrerin Ulrike Uhlemann Erstkommunion. Bild: fjo
von Josef ForsterProfil

Erstkommunion feierten am Sonntag Kevin Zetzl, Cheyenne Schirow, Hanna Randig, Vivienne Pflaum, Lukas Menzel, Julia Mack, Manuel Koller, Stefanie Koch, Marlon Haberfellner, Toni Grötsch, Michl Günter, Luis Fink, Elias Dobner und Niklas Bauer.

Ein feierlicher Zug der Kinder, Eltern und Paten vom Schulgebäude zur Pfarrkirche leitete den Festtag ein. Im Foyer segnete Pfarrer Georg Hartl die Kommunionkerzen und Andachtsgegenstände. Das "Große Vereinsorchester" des Musikvereins feierte den Festgottesdienst in der Pfarrkirche unter musikalischem Leiter Hermann Mack mit. Dazu gesellte sich an der Kirchenorgel Karl Rauch.

Der Seelsorger freute sich über die Teilnahme vieler Verwandter und Freunde der Erstkommunionkinder. Er umschrieb das Sakrament als "Komm' Union" und verglich die Liebe Gottes am Beispiel eines frisch verliebten Paars. Am Abend schloss sich eine Dankandacht mit Opfergang für die Kinder in der Diaspora an. Am Montag ging es für die 14 jungen Christen zum Erstkommunion-Ausflug nach Regensburg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp