16.04.2013 - 00:00 Uhr
WaidhausOberpfalz

Arbeitskreis fordert Fußgängerüberweg und holt sich dazu bei "Freien Wählern" Unterstützung Sicher zur Autobahnkirche

Auf Unterstützung durch die Freien Wähler baut der Arbeitskreis "Ökumenische Autobahnkirche". Zwei Themen brennen den Mitgliedern derzeit auf den Nägeln. Zum einen die Schaffung eines Fußgängerüberwegs an der Dreifaltigkeitskapelle; zum anderen die Realisierung der Rad- und Gehwegverbindung entlang der Staatsstraße zwischen Waidhaus und Pfrentsch.

von Josef ForsterProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.