19.08.2014 - 00:00 Uhr
WaidhausOberpfalz

Frauen binden über 200 Kräutersträußchen

Frauen binden über 200 Kräutersträußchen (fjo) Mitglieder des Katholischen Frauenbunds hatten in der Garage von Mesnerin Margit Reichenberger über 200 Kräutersträußchen gebunden, nachdem viele Blumen- und Kräuterspenden eingegangen waren. Dank der großen Nachfrage der Gottesdienstbesucher waren bis auf ein paar Exemplare alle verkauft. Pfarrer Georg Hartl segnete die Sträußchen und Flechtarbeiten am Ende der Messen am Wochenende. Bild: fjo
von Josef ForsterProfil

Mitglieder des Katholischen Frauenbunds hatten in der Garage von Mesnerin Margit Reichenberger über 200 Kräutersträußchen gebunden, nachdem viele Blumen- und Kräuterspenden eingegangen waren. Dank der großen Nachfrage der Gottesdienstbesucher waren bis auf ein paar Exemplare alle verkauft. Pfarrer Georg Hartl segnete die Sträußchen und Flechtarbeiten am Ende der Messen am Wochenende. Bild: fjo

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp