Juso-Sprecher Rudi Grundler informiert über Arbeit
Drogenprävention im Fokus

Lokales
Waidhaus
23.04.2013
1
0
"Mit dem Bündeln der Kräfte durch den Zusammenschluss der Juso-ArGes von Eslarn und Moosbach haben wir einen sehr guten und auch erfolgreichen Weg eingeschlagen." Mit dieser Kernaussage informierte Juso-Sprecher Rudi Grundler junior die SPD-Mitglieder in der Jahreshauptversammlung.

Den Schwerpunkt der politischen Arbeit sah er geprägt von der Drogenprävention, speziell zum Thema Crystal Speed. Dazu beginnt auch heute um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung im Gasthof "Drei Lilien" in Vohenstrauß.

Mit den erneuerbaren Energien hätten sich die jungen Mitglieder ebenfalls auseinandergesetzt. "Natürlich greifen wir auch Themen aus der aktuellen Kommunalpolitik auf", sagte der Juso-Sprecher. Eine kommunalpolitische Rundreise durch die Orte sei gestartet, in denen sich Infos durch die jeweiligen Fraktionssprecher zur Gemeindepolitik geholt würden. Hier sei am 13. Mai die nächste Folge geplant, mit einer Infoveranstaltung zur Kreispolitik durch die Kreisräte Margit Kirzinger und Günter Stich als Referenten.

Auf der gesellschaftlichen Seite erwähnte Grundler Ausflüge, Kochkurs, Ferienprogramm, Nikolausaktion und eine Disco. "Wir würden uns auch über neue Jusos freuen", warb er für weiteren Nachwuchs. Heraus hob er noch eine Veranstaltung zur Bundespolitik am 7. August mit Bundestagskandidat Uli Grötsch und den "Politischen Brunch" am 1. September mit Annette Karl und Uli Grötsch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.