23.04.2013 - 00:00 Uhr
WaidhausOberpfalz

SV geht mit größtenteils bewährter Führungsriege in nächste Amtszeit Schriftführer gesucht

Unermüdlich schlägt das Herz von Josef Eschenbecher für den Sportverein Pfrentsch. Daher bestätigten ihn die Mitglieder in der Jahreshauptversammlung im Sportheim einstimmig wieder als Vorsitzenden.

von Josef ForsterProfil

Weiter vertrauen darf er auf Kassier Hans Preßl mit Stellvertreterin Silke Ach und zweiten Vorsitzenden Lorenz Eiber. Damit geht eine jahrelang bewährte Mannschaft in die nächste Amtszeit.

Peter Achmann aus Neustadt/WN legte dagegen seine Tätigkeit als Schriftführer nach 16 Jahren nieder: Einen Nachfolger gibt es noch nicht.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.