Tour quer über fünf Seen im Müritz-Nationalpark begeistert Waidhauser

Tour quer über fünf Seen im Müritz-Nationalpark begeistert Waidhauser (fjo) Die von OWV-Schriftführerin Gerlinde König organisierte Vereinsreise führte 24 Teilnehmer vier Tage in die Stadt Neubrandenburg. Eine Tour von Malchow zum Luftkurort Waren im Müritz-Nationalpark quer über fünf Seen war nicht der einzige Höhepunkt. Die Rundfahrt in der Müritz-Tschu-Tschu-Bahn in Waren, eine Schifffahrt auf dem Tollensesee und eine Führung in Neubrandenburg durften nicht fehlen. Begeistert waren die Oberpfälzer vo
Lokales
Waidhaus
06.09.2014
6
0
Die von OWV-Schriftführerin Gerlinde König organisierte Vereinsreise führte 24 Teilnehmer vier Tage in die Stadt Neubrandenburg. Eine Tour von Malchow zum Luftkurort Waren im Müritz-Nationalpark quer über fünf Seen war nicht der einzige Höhepunkt. Die Rundfahrt in der Müritz-Tschu-Tschu-Bahn in Waren, eine Schifffahrt auf dem Tollensesee und eine Führung in Neubrandenburg durften nicht fehlen. Begeistert waren die Oberpfälzer von der mittelalterlichen Wehranlage, die aus der Zeit um 1300 stammt. Als einzigartiges Denkmal der Backsteingotik hat die Stadt alle bisherigen Stürme der Zeit überstanden. Die Wehranlage, die die Altstadt umschließt, besteht aus den Wallanlagen, der Stadtmauer, den vier Toranlagen, den Wiekhäusern und dem Fangelturm. Bild: fjo
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.