19.04.2018 - 20:00 Uhr
WaidhausOberpfalz

Osterschießen des Schützenvereins Enzian Julia Mack sahnt ab

Frankenreuth. 35 Teilnehmer verzeichnete der Schützenverein "Enzian" beim Osterschießen. Doch die neun Jugendlichen sahnten am meisten ab. Vereinschef Johannes Zeug ehrte die Sieger. Gleich zwei Trophäen heimste Julia Mack ein. Mit einem 223,1-Teiler holte sie sich den Jugendpokal und mit einem 68,0-Teiler den Jugend-Wanderpokal . Weitere Geldpreise gingen dabei an Niklas Bauer (277,1) und Julia Nossek (441,0).

Julia Mack (Siebte von links) holt zwei Pokale sowie die Osterscheibe und die Osterglücksscheibe. Bild: fjo
von Josef ForsterProfil

Unangefochten holte sich Sophie Deinl mit einem 20,0-Teiler den Osterpokal . Auf den weiteren Plätzen folgten als Empfänger von Sachpreisen: 2. Paul Zetzlmann (109,5), 3. Andreas Ringholz (110,4), 4. Verena Hierold (119,0), 5. Luisa Zeug (137,5), 6. Franz Haberfellner (198,4), 7. Julia Mack (228,9), 8. Florian Schmucker (300,8), 9. Julia Nossek (375,8) und 10. Stephan Mathy (392,3). Der zweite Osterpokal gehörte Luisa Zeug (44,5) vor David Piehler (58,2) und Andreas Ringholz (70,6).

Die Osterglückscheibe ging an Julia Mack (71 Punkte). Sachpreise gab es für Verena Hierold (64), Franz Ditz (61), Rudolf Hirschmann (59) und Karlheinz Hagner (59). Auch die Osterscheibe gewann Mack (22,8) vor Andreas Ringholz (38,9), Sophie Deinl (46,5), Helmut Bauer (63,3), Paul Zetzlmann (77,8), Franz Haberfellner (79,7), Katharina Zeug (79,9), Karlheinz Hagner (119,8), Niklas Bauer (123,3) und Jürgen Mensch (126,0). Matthias Mack (9,1-Teiler) gewann die Geburtstagsscheibe von Andreas Ringholz. Auf den zweiten Platz kam Karlheinz Hagner (16,6) vor Franz Haberfellner (67,5).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.