Peter Riedl siegt beim Nikolausschießen mit einem 15-Teiler
Bislang bester Schuss

Der kleine Knirps hatte am gewonnenen Gutschein ebensolche Freude wie die neuen Könige Markus Spitzner, Susanne Gruber-Winklmann und Peter Riedl (vorne, von rechts). Bild: fjo
Sport
Waidhaus
15.12.2016
54
0

Reichenau. Der bislang beste Schuss im Schützenhaus glückte Peter Riedl beim Nikolausschießen der "Scharfschützen". Schützenmeister Josef Spitzner hob die Leistung bei der Königsproklamation besonders heraus: "Seit der Einführung technischer Messverfahren gelang noch keinem Schützen ein 15-Teiler in unserem Verein."

Riedl geht damit als neuer Schützenkönig ins Jahr 2017. Als Vizekönig steht ihm Willi Winklmann (370,0) zur Seite. Auf Rang drei landete Daniel Grötsch (424,9). Ein 370,4-Teiler verhalf Susanne Gruber-Winklmann zum Titel Schützenliesl . Daniela Hutzler schaffte einen 414,6-Teiler und wurde Vizeliesl. Der dritte Platz ging an Gabi Spitzner (472,6). Wer neuer Jugendkönig wird, machten die Burschen unter sich aus. Die Nase vorne hatte Markus Spitzner (795,3), vor Luca Winklmann (Fünfer) und Simon Spitzner (Fünfer).

Zwei Titel gesichert

Peter Riedl gelang nicht nur der Königsschuss, sondern auch der Gewinn des Nikolausschießens mit 188 Punkten. Michael Spitzner (138) kam auf Rang zwei und Thomas Grötsch (132) auf drei. Der Trostpreis ging an Petra Riedl (30). Als Vereinsmeister in der Luftpistolen-Klasse geht Wolfgang Hettler (327 Ringe) ins neue Jahr. Der Vizetitel gehörte Josef Spitzner (311) vor Stefan Harrer (268). Wolfgang Hettler siegte mit 341 Ringen in der Schützenklasse , während Josef Spitzner mit 322 Ringen den Titel in der Altersklasse holte.

Abschließend die Ergebnisse des Pokalschießens in Kurzform, zunächst zum Spitzner-Pokal : 1. Susanne Gruber-Winklmann (384,0-Teiler), 2. Hans-Jürgen Spitzner (421,8) und 3. Daniel Grötsch (431,0). Nikolaus-Pokal : 1. Martin Hettler (552,5), 2. Gabi Spitzner (577,3) und 3. Stefan Harrer (590,1). 500-Teiler-Pokal : 1. Willi Winklmann (462,9), 2. Stefan Harrer (440,5) und 3. Hans-Jürgen Spitzner (429,5). Luftpistolen-Pokal : 1. Josef Spitzner (869,8), 2. Michael Spitzner (913,8) und Wolfgang Hettler (1340,1).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.