Waidhaus kürte neue Schützenkönige

In ihre Mitte nahmen Schützenmeister Rudolf Grundler senior und Bürgermeisterin Margit Kirzinger (von rechts) mit ihrem Stellvertreter Markus Bauriedl (links) die neuen Marktkönige Hildegard Werner, Elena Bauer und Rudi Hirschmann (sitzend, von links) sowie Rudi Grundler junior, Josef Wittmann und Robert Reindl (von links).
Sport
Waidhaus
24.10.2016
65
0

Sportleiter Rudi Grundler junior legt mit seinem Vater Schützenmeister Rudolf Grundler die Grundlagen zum Gelingen der 34. Marktmeisterschaft.

(fjo) Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Preisverleihung lieferte das Familienduo in bester Qualität und mit viel Sachverständnis aus einem Guss. Einzig bei der festlichen Siegerkür am Samstagabend im gemütlichen Schützenhaus "Bergschlößl/Bühl" waren mehrere Preisträger trotz gutem Besuch verhindert.

Die neuen Marktkönige Luisa Wittmann (Jugend) und Claudia Werner (Schützenliesl) konnten ihre Proklamation nicht persönlich entgegen nehmen. So gebührte die gesamte Aufmerksamkeit Josef Wittmann, dem neuen Schützenkönig und Robert Reindl als neuem Luftpistolenkönig. Viel Beifall umrahmte die Siegerkür, wozu auch Bürgermeisterin Margit Kirzinger mit ihrem Stellvertreter Markus Bauriedl, sowie CSU-Fraktionsprecher Stefan Harrer beitrugen.

63 Teilnehmer


63 Schützen hatten sich am Wettbewerb beteiligt, davon 23 von "Enzian" Frankenreuth, wofür es den Preis der Meistbeteiligung gab. Außerdem nahmen 13 Schützen von 1884 Pfrentsch und zehn von den "Scharfschützen" Reichenau den Weg ins Bergschlößl in den vergangenen Wochen auf sich. Aus den eigenen Reihen konnte der Schützenverein 1864 Waidhaus 17 Teilnehmer verzeichnen.

Als Doppelstarter nahmen zehn Schützen die Herausforderung an, während sich die Gesamtzahl in 48 Luftgewehr- und 25 Luftpistolenträger aufteilte. Hinter Jugendkönigin Luisa Wittmann (123) gelang Elena Bauer (361) der Vizetitel. Die weiteren Plätze: 3. Sophie Deinl (398), 4. Simon Spitzner (411), 5. Luca Winklmann (569), 6. Lukas Menzl (782), 7. Julia Mack (895), 8. Niklas Bauer (955), 9. Julia Nossek (1068), 10. Markus Mathy (1236), 11. Vanessa Nossek (1853) und 12. Markus Helgert (1988).

Schützenmeisterin Hildegard Werner holte erneut einen Platz auf dem Treppchen bei der Königsgruppe "Schützenliesl". Dieses Mal mit 241 Ringen als Vizeliesl, da der Titel an Claudia Werner (190) ging. Auf den weiteren Rängen finden sich: 3. Nicole Voit (522), 4. Luisa Zeug (563), 5. Johanna Kleber (564), 6. Martina Grundler (950), 7. Ramona Bauer (1007), 8. Theresa Helgert (1032), 9. Sabine Schüßlbauer (1204), 10. Renate Forster (1422), 11. Corinna Krämer (2100), 12. Margit Kirzinger (7000) und Maria Werner (30000).

Schützenkönig Josef Wittmann siegte mit 48 Ringen, lieferte das beste Ergebnis des Marktschießens und ließ dadurch Rudolf Hirschmann (276) nur den Vizetitel. Dazu ein Auszug aus der Ergebnisliste mit den vorderen Platzierungen: 3. Martin Hettler (355), 4. Thomas Grötsch (369), 5. Stefan Mathy (487), 6. Willi Helgert (531), 7. Matthias Mack (545), 8. Wolfgang Hettler (567), 9. Peter Riedl (636), 10. Hermann Meier (772), 11. Thomas Menzl (774) und 12. Karlheinz Hagner (776).

Nur Männer mit Luftpistole


In der Kategorie Luftpistole traten nur Männer an. Robert Reindl (762) holte sich noch vor Sportleiter Rudi Grundler junior (987) die Königswürde als Vize. Auch hierzu noch ein Teil der anderen Ergebnisse: 3. Martin Hettler (1035), 4. Josef Wittmann (1096), 5. Franz Strehl (1235), 6. Anton Hirnet (1304), 7. Michael Solfrank (1321), 8. Jakob Kals (1383), 9. Erhard Wildenauer (1432), 10. Norbert Marko (1582), 11. Andreas Ringholz (1697) und 12. Hermann Meier (1749).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.