26.04.2016 - 02:00 Uhr
WaidhausOberpfalz

15 Kinder feiern Erstkommunion in umgestalteter Kirche Doppelte Premiere

Mit der neu gestalteten Kirche strahlten am Sonntag die Erstkommunionkinder um die Wette. In ihren weißen Gewändern standen sie im Mittelpunkt des zweiten großen Festtags der Pfarrei innerhalb einer Woche. Pfarrer Georg Hartl gestaltete mit den Lektoren und Kommunionhelfern den Ablauf. Das "Große Vereinsorchester" des Musikvereins unter Leitung von Hermann Mack begleitete die Feier.

von Josef ForsterProfil

Erstmals an den Tisch des Herrn traten Johanna Grötsch, Julia Kraus, Lisa-Marie Kraus, Katharina Menzel, Svenja Randig, Miriam Staudinger, Sarah Tratz, Saskia Tratz, Alex Gilch, Ludwig Grötsch, Josef Lindner, Fabian Mack, Philipp Staudinger, Gabriel Strobl und Bastian Zetzl.

Die Musikanten verließen noch vor dem Schlussgesang die Kirche, um sich trotz der Kälte zum Platzkonzert am Rathausbrunnen einzufinden. Dort erfreuten sie die Kirchgänger mit beliebten und bekannten Melodien. Sogar die heimliche Nationalhymne der Region, der "Böhmische Traum", war zu hören.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp