Grundschule Waidhaus für Start am Dienstag gut gerüstet
Schujle beginnt mit Gottesdienst

Vermischtes
Waidhaus
10.09.2017
78
0

Zum Start ins neue Schuljahr an der Grundschule findet der Anfangsgottesdienst für die Schüler der 1. Jahrgangsstufe und alle anderen Klassen am Dienstag, 12. September, um 8.15 Uhr in der Pfarrkirche statt.

Die Schultüten der Erstklässler können am Dienstag vor dem Gottesdienst im Schulgebäude, Zimmer 110, abgegeben werden. Das Lehrerkollegium der Grundschule Waidhaus setzt sich im neuen Schuljahr aus den Klassenlehrern Alexandra Schendera (Klasse 1/2 Kombi), Michaela Uebelacker (Klasse 2/3 Kombi) und Rektor Lothar Drachsler (Klasse 4) zusammen.

Weiterhin stehen der Schule Gertrud Kreuzer für die Fachbereiche Textilarbeit/Werken und Ann-Kathrin Eiber für das Fach katholische Religionslehre zur Verfügung. Förderlehrerin Stefanie Hertle wird zur Differenzierung eingesetzt, damit einzelne Kinder oder Schülergruppen gezielt gefördert werden können. Die Abfahrtszeiten für die Schüler, die die Grundschule in Waidhaus besuchen, sind im großen Bus: 6.55 Uhr Reinhardsrieth, 7 Uhr Hagendorf, 7.15 Uhr Frankenreuth und 7.20 Uhr Pfrentsch, sowie im kleinen Bus: 6.50 Uhr Reichenau und 6.55 Uhr Birklohe. Der Bus nach Pleystein fährt um 7.30 Uhr vorm Schulgebäude ab.

Unterrichtsschluss am ersten Schultag ist um 11.25 Uhr, für die 1. Klasse bereits um 10 Uhr. Auch am zweiten Schultag endet der Unterricht für alle Klassen nach der vierten Stunde um 11.25 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.