01.07.2016 - 02:00 Uhr
WaidhausOberpfalz

Meisterfeier der E-Jugend des TSV Waidhaus mit alkoholfreiem Sekt Ungeschlagen Meister

Fast 60 Zuschauer verfolgten am Dienstagabend das letzte Spiel der E-Jugend des TSV gegen die SG Waldau/Letzau/Irchenrieth. Die Partie n endete 2:2. Unterm Strich standen sechs Siege und zwei Unentschieden in der Gruppe WEN-05 im Kreis Amberg-Weiden. Das bedeutete für die ungeschlagene Mannschaft den ersten Platz. Für Stadionatmosphäre sorgte Abteilungsleiter Bernhard Meckl am Mikrofon. Für Moritz Schmucker, Elias Kleber und Benedikt Müller war es die zweite Meisterschaft in Folge. Zum ersten Mal freuten sich Jakub Müller, Philipp Staudinger, Duc Van Dinh, Lucas Dierl, Bastian Zetzl, Alexander Zeman, Alex Gilch, Luca Ring und Torwart Bastian Schinabeck über den Titel. Mit alkoholfreiem Sekt stieß Bürgermeisterin Margit Kirzinger mit allen Spielern an. Bild: fjo

von Josef ForsterProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.