Mia Skogster beim Schäferhundeverein Waidhaus
Weltmeisterlicher Besuch aus Finnland

Vermischtes
Waidhaus
22.08.2017
45
0

Die zweifache Weltmeisterin in der IPO-Schutzhundeausbildung Mia Skogster (vorne links, kniend) war für ein zweitägiges Unterordnungsseminar beim Schäferhundeverein Waidhaus. Ausbildungswart Andreas Kreis hatte dies ermöglicht. Die rund 40 Teilnehmer aus ganz Deutschland und Österreich waren gespannt auf die professionelle Hundesportlerin aus Finnland, welche ihr Seminar auf Englisch abhielt. Für die Übersetzung stand eine Dolmetscherin bereit. Das Programm bestand aus Theorieteilen über Welpenaufbau und Junghundeausbildung sowie Absicherung und Wettbewerbsvorbereitung. In den Praxisteilen gab die Finnin den Seminarteilnehmern wertvolle Tipps, brachte ihre Arbeitsweise näher und nahm sich den Problemen der Hundeführer mit deren Vierbeinern an. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.