OWV Waidhaus ehrt Rita Nahrhaft
Eisenbahn als Präsent

Rita Nahrhaft (Zweite von links) ist neues Ehrenmitglied des OWV Waidhaus. Gerlinde König (links) sowie Horst Wilka, Wolfgang Engl und Detlef König (von rechts) gratulierten. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
09.12.2016
39
0
Mit einem Modellzug in bunten Farben brachte der OWV-Vorstand seine Wertschätzung gegenüber Rita Nahrhaft zusätzlich zum Ausdruck. Vorsitzender Detlef König ernannte die langjährige Gönnerin zum Ehrenmitglied.

Seit 37 Jahren gehört Nahrhaft dem Zweigverein an. Seit 30 Jahren unterstützt sie den OWV mit Backwaren aus ihrer Mühlenbäckerei. Die Kinder- und Jugendlichen des Vereins liegen ihr besonders am Herzen. "Wir können immer bei Dir vorbeikommen. Du bist immer für uns da."

Schriftführerin Gerlinde König dankte für "die besondere Förderung und Verbundenheit zum OWV Waidhaus" und überreichte mit dem Vorsitzenden Silberbrosche, Urkunde und den Zug. Damit wolle der Verein nicht nur an den jüngsten Vereinsausflug erinnern, sondern auch an den einstigen "Eslarner Bockl", der damals direkt am Wohnhaus von Nahrhaft vorbeifuhr, sagte die Schriftführerin.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.