Pfarrgemeinderat und Pfarrer auf großer Tour
100 Hausbesuche in der Adventszeit

Eine große Freude bereiteten Monika Wild und Franz Kaas (stehend, von links) den Bewohnern der Dr. Loew soziale Dienstleistungen. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
16.12.2016
36
0

(fjo) Behinderten, Kranken und Senioren gilt in diesen Tagen vor Weihnachten die besondere Aufmerksamkeit in der Pfarrgemeinde. Den Auftakt machte der Besuch durch Mitglieder des Pfarrgemeinderats in den Häusern der Dr. Loew soziale Dienstleistungen.

Der Vorsitzende des Caritas-Ausschusses, Franz Kaas, übermittelte die Segenswünsche von Pfarrer Georg Hartl und allen Pfarrgemeinderäten. Gemeinsam mit Monika Wild trug er den Bewohnern eine Kurzform des Weihnachtsevangeliums vor. Frauen aus Reihen der Pfarrei hatten in den vergangenen Wochen Sterne aus verschiedenen Materialien hergestellt, welche Kaas und Wild in großer Zahl an die Einrichtung überreichte. In den Weihnachtspäckchen befanden sich außerdem die nagelneuen Kalender der Pfarrei.

Das Hauptmotiv hatte Kirchenpfleger Siegfried Zeug fotografiert. Es präsentiert die neu gestaltete Pfarrkirche von ihrer jetzigen Schokoladenseite. Im Namen der Bewohner dankten die Betreuer, Thomas Patterer, Elke Böhmler und Cindy Helgert, für den Besuch und die Präsente. Bis Weihnachten werden nun rund 100 Haushalte durch die Mitglieder des Pfarrgemeinderats und Pfarrer Hartl folgen, um mit neuen Kalendern und weiteren Sternen eine Freude zu bereiten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.