02.05.2016 - 02:00 Uhr
WaidhausOberpfalz

Seniorenhaus-Team organisiert Feier für Hildegard Schwarz Alles Gute zum 85.

"Heute muss gefeiert werden. Man wird schließlich nur einmal 85." Ganz hin und weg war Hildegard Schwarz angesichts des Empfangs zu ihrem Geburtstag. Seit gut zwei Jahren ist sie Neubürgerin der Marktgemeinde, wozu sie stolz betont: "Ich habe mir das Heim selbst ausgesucht."

Hildegard Schwarz (vorne) feierte 85. Geburtstag. Dazu gratulierte unter anderem Heimleiterin Martina Kindl (links). Bild: fjo
von Josef ForsterProfil

Schnell fand die in Rumburg im Sudetenland Geborene das Vertrauen ihrer Mitbewohner und übernahm das Amt einer Heimbeirätin. Die Vertreibung führte sie 1946 nach Mantel und später nach Neustadt/WN. Dort heiratete sie 1979, wobei der Ehemann bereits 1991 verstarb. Wegen fehlender Angehöriger organisierte das Team aus dem "Seniorenhaus im Naturparkland" die Feier. Zweiter Bürgermeister Markus Bauriedl gratulierte. Die neue Heimleiterin Martina Kindl, Pflegedienstleitung Heike Eidam, Ergotherapeutin Theresa Pulsfort und Betreuerin Renate Utz schlossen sich den Glückwünschen an. Trotz einer Krankheit ist die Jubilarin mit ihrem Leben zufrieden: "Ich bin glücklich, wenn's mir gut geht."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp