"Combo Swazz" gastiert am Sonntag im Musikbahnhof
Jazz-Brunch im "Schaffnerlos"

Die "Combo Swazz" verspricht beim Konzert am Sonntag beste Unterhaltung. Bild: exb
Kultur
Waldershof
17.05.2017
107
0

Das musikalische Repertoire macht den Jazz-Legenden Duke Ellington oder Georg Gershwin alle Ehre. Ihre Feuertaufe bestand die Gruppe bei der 27. Kulturnacht im vergangenen Jahr in der Schulaula. Der Musikbahnhof "Schaffnerlos" ist am Sonntag, 21. Mai, ab 10 Uhr beim Jazz-Brunch Bühne für die "Combo Swazz", die mit ihrem eigenen Stil Jazz und Swing verbindet.

Den Stein ins Rollen für diese Formation brachte Marie Hofmann. Die junge Saxofonistin aus Waldershof schaffte es, eine bunt zusammengewürfelte Musikband von Freunden und Musikbegeisterten aus der Region zusammenzubringen. Viele von ihnen kennen sich, seit sie Unterricht in der Musikschule Tirschenreuth nehmen. Und mit Vaclav Eichler, der dort als Lehrer tätig ist, fanden die jungen Musiker einen Mitstreiter, der gerne die Leitung der Band übernahm und regelmäßig mit ihnen probt. Die "Combo Swazz" spielt auch am Sonntag in der Besetzung Schlagzeug, Bass, Gitarre, Saxofon, Posaune und Trompete.

Auf die Besucher des Konzertes - der Eintritt ist frei - warten neben Songs wie "Caravan", "Summertime" und "Take Five" von Paul Desmond zahlreiche Soloeinlagen der Künstler, die zum Tanzen und Swingen regelrecht einladen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.