Matthias Fischer bleibt Vorsitzender der "Rawetzer Fastnachtsfreunde" - Bereits 108 Mitglieder
Auch heuer ein Bierwandertag

Das neugewählte Vorstandsteam der "Rawetzer Fastnachtsfreunde", von links Frank Pinzer, Matthias Fischer, Tanja Rasp, Klaus Gabert und Alexander Straßberger. Bild: kro
Lokales
Waldershof
19.04.2013
39
0

Auch künftig führt Matthias Fischer aus Pechbrunn die "Rawetzer Fastnachtsfreunde" - und das nicht nur in der fünften Jahreszeit. Die Mitglieder bestätigten ihn einstimmig im Amt. Sein Stellvertreter ist Alexander Straßberger aus Poppenreuth. Die Jahresversammlung mit Neuwahlen fand im Gasthof "Zur Kösseine" in Waldershof statt.

In seinem umfassenden Rechenschaftsbericht verwies Vorsitzender Matthias Fischer darauf, dass die Mitgliederentwicklung weiterhin positiv verlaufe. Aktuell habe der Verein 108 Mitglieder. Stolz seien die "Fastnachtsfreunde" auf viele aktive Gruppen, die bei zahlreichen Veranstaltungen vertreten seien. Neu seien die "Feier-Mädels", die sich eigenverantwortlich um das Catering kümmerten. Fischer berichtete auch, dass ein Faschingswagen angeschafft worden sei.

Die "Fastnachtsfreunde" waren am 11. November vergangenen Jahres auch Ausrichter des traditionellen Weißwurstessens. Den Reinerlös stockten die "Fastnachtsfreunde" auf und übergaben das Geld an die Karnevalsgesellschaft Narhalla. Vertreten waren die "Rawetzer Fastnachtsfreunde" bei drei Faschingsumzügen. Höhepunkte seien die eigenen Veranstaltungen gewesen: Weiberfasching ("das beste, was wir bisher hatten"), Fastnacht in Rawetz ("war an beiden Tagen ausverkauft") sowie die Verkaufsbude am Faschingssamstag ("auch dies war ein voller Erfolg"). Gut sei der Rawetzer Bierwandertag angekommen. Lob zollte Fischer Museumswärter Jörg Auer. Einen Einblick in die Finanzen gab vor ihrer Wiederwahl Schatzmeisterin Tanja Rasp. Schriftführer bleibt auch künftig Frank Pinzer. Zum Beisitzer wählten die "Fastnachtsfreunde" Klaus Gabert. Abschließend lud Vorsitzender Matthias Fischer zum Bierwandertag am 26. Mai ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.